Aktuelle Seite: Startseite / Partner / Berufsbildende Schulen / BBS Osterholz-Scharmbeck

News


  • BBS futur 2.0 - Zukunft gemeinsam gestalten

    Auftaktveranstaltung zu BBS futur 2.0 am 19.2.2014 in der Leuphana Universität in Lüneburg
    mehr...

    DBU-Fachtagung zu Qualitätskriterien nachhaltiger Berufsbildung - Althusmann lobt Modellprojekt „BBS futur
    Osnabrück. 04.07.2012 Niedersachsens Kultusminister Dr. Bernd Althusmann besuchte heute eine Fachtagung zur nachhaltigen Berufsbildung in der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Osnabrück.
    mehr...

    „BBS futur“ von der Deutschen UNESCO-Kommission ausgezeichnet.
    Die Deutsche UNESCO-Kommission hat das Projekt „BBS futur als UN-Dekade Projekt ausgezeichnet mehr...

    Warum Berufsschüler "Ecopolicy" spielen
    Lehrerin entwickelt Projekt zur Vermittlung von Zusammenhängen zwischen Ökonomie und Ökologie. (NOZ vom 24. April 2012) mehr...

    “BBS futur” soll die Berufsbildenden Schulen zukunftsfähig machen

    Praxisnaher Unterricht – das wünschen sich nicht nur Schülerinnen und Schüler, das sollte vor allem das Ziel der Berufsbildenden Schulen sein (osradio-Bericht)
    mehr ...

  • UN-Dekade Auszeichnung


    gefördert durch:

Berufsbildende Schulen Osterholz-Scharmbeck

An der BBS Osterholz-Scharmbeck unterrichten 140 Lehrkräfte 2.200 Schülerinnen und Schüler, von denen sich etwa 700 als Auszubildende im Dualen System befinden.  In 27 Vollzeit-Bildungsgänge werden  Auszubildende in ca. 35 Berufen beschult. Die umfangreichen Bildungs- und Ausbildungsangebote sind am regionalen Bedarf ausgerichtet.  Als regionales Kompetenzzentrum ist die BBS Osterholz-Scharmbeck sehr eigenständig und kann neue Bildungsangebote entwickeln und anbieten. Derzeit umfasst das Bildungsangebot umfasst die Bereiche Wirtschaft, Gewerbe, Technik, Sozialpädagogik, Pflege, Ernährung und Hauswirtschaft.   70 % bis 80 % eines Jahrganges der Jugendlichen im Landkreis Osterholz besuchen die BBS Osterholz-Scharmbeck , an der auch alle allgemein bildenden Schulabschlüsse erworben werden können. 
Wichtige Bestandteile des Schulprofils sind:  Europaschule, UNESCO-Projekt-Schule, Umweltschule in Europa, Region des Lernens, Beste Bildung, EFQM.

Kontakt:
Berufsbildende Schulen Osterholz-Scharmbeck
Wilhelm Windmann (Schulleiter)
Am Osterholze 2
27711 Osterholz-Scharmbeck
Tel. 04791/9083–0
E-Mail: verwaltung@bbsohz.de
URL: www.bbs-ohz.de

Projekte:
Berufsfachschule „Regenerative Energietechnik“
Aufgrund neuer Anforderungen in den Bereichen Energieeffizienz und regenerative Energieerzeugung verändern sich Tätigkeitsschwerpunkte z.B. in den Bau-, Metall-, Elektro- und SHK-Berufen. mehr ...